Freund/innen dieses Blogs

ophelia, hopewoman23, Emmy, Peter Matzanetz, Sa_Phira, indian, Horshid, Moon willow,
(Der/Die Besitzer/in dieses Blogs hat diese User/innen zu ihren Freund/innen gemacht.)
Emmy, Moon willow,
(Diese User/innen haben diesen Blog in die Liste ihrer Freund/innen aufgenommen.)

Statistik

  • 2926 Tage online
  • 7614 Hits
  • 5 Stories
  • 84 Kommentare

Letzte stories

Liebe breezy!

ALLES GUTE ZUM GEBURTSTAG!!!!!!!!!!! glg... indian,2011.03.16, 08:59

Liebe Breezy!

Happy birthday to you!!!!!!!!!! Alles Gu... indian,2010.03.16, 08:43

hallo breezy

genau...offen sein für alles Mö... artemis79,2010.01.10, 20:38

@Breezy,

Projekte klingt aber echt toll. Bei uns... indian,2010.01.09, 19:24

Lieber Indian,

Sehe ich auch so. Jeder wie er will und... breezy,2010.01.09, 19:19

Liebe breezy!

Ja genau, diese Sprüche kenne ich a... indian,2010.01.09, 19:01

...Am 26. hab ich dir hie...

...wofür ich am 29. selbst den Bewe... eve237,2010.01.07, 23:22

Interessant das mit diese...

Interessant das mit diesem Rad..aber w&u... artemis79,2010.01.07, 23:10

Kalender

Juni 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 

Suche

 

Aktuelle Blogs


    marieblue (Aktualisiert: 28.6., 05:50 Uhr)
    CoraLino u... (Aktualisiert: 27.6., 10:46 Uhr)
    passionflo... (Aktualisiert: 27.6., 10:44 Uhr)
    Melissa 13 (Aktualisiert: 25.6., 17:38 Uhr)
    Hallo! (Aktualisiert: 24.6., 16:25 Uhr)
    Tesas Blog (Aktualisiert: 17.6., 12:24 Uhr)
    GeDankeNlo... (Aktualisiert: 16.6., 21:00 Uhr)
    LILI (Aktualisiert: 16.6., 09:10 Uhr)
    fallowtheh... (Aktualisiert: 16.6., 09:07 Uhr)
    mary76 (Aktualisiert: 16.6., 08:51 Uhr)
    cora...der... (Aktualisiert: 12.6., 21:09 Uhr)
    hoffnung (Aktualisiert: 12.6., 20:48 Uhr)
    indian (Aktualisiert: 12.6., 20:45 Uhr)
    theoneando... (Aktualisiert: 12.6., 20:35 Uhr)
    ercabi (Aktualisiert: 12.6., 20:28 Uhr)
    Lieblingsm... (Aktualisiert: 23.5., 11:32 Uhr)
    MacGregor (Aktualisiert: 22.5., 12:20 Uhr)
    transakt (Aktualisiert: 15.5., 21:24 Uhr)
    kampfdembu... (Aktualisiert: 15.5., 21:18 Uhr)
    Millicent (Aktualisiert: 13.5., 22:59 Uhr)
    mishu (Aktualisiert: 13.5., 22:31 Uhr)
    espresso14... (Aktualisiert: 11.5., 21:02 Uhr)
    TinasWelt (Aktualisiert: 9.5., 16:32 Uhr)
    Probier da... (Aktualisiert: 9.5., 16:29 Uhr)
    Black Blog (Aktualisiert: 9.5., 16:15 Uhr)
    Libelle (Aktualisiert: 9.5., 15:38 Uhr)
    Mamarosa (Aktualisiert: 7.5., 11:32 Uhr)
    soul (Aktualisiert: 19.4., 20:52 Uhr)
    lisselka (Aktualisiert: 18.4., 11:15 Uhr)
    souls Neua... (Aktualisiert: 1.4., 08:01 Uhr)
    Carina Obw... (Aktualisiert: 30.3., 15:25 Uhr)
    angi (Aktualisiert: 29.3., 20:51 Uhr)
    fulmi (Aktualisiert: 16.3., 20:28 Uhr)
    malou001 (Aktualisiert: 13.3., 19:27 Uhr)
    sivi84 (Aktualisiert: 11.3., 00:03 Uhr)
    Motorradto... (Aktualisiert: 5.3., 12:14 Uhr)
    Nadine (Aktualisiert: 3.3., 11:05 Uhr)
    Mrs Robins... (Aktualisiert: 1.3., 09:29 Uhr)
    vanilleduf... (Aktualisiert: 27.2., 18:39 Uhr)
    kersi (Aktualisiert: 27.2., 15:48 Uhr)
    notanymore (Aktualisiert: 18.2., 21:59 Uhr)
    Freigeist... (Aktualisiert: 7.2., 10:22 Uhr)
    muttertage (Aktualisiert: 1.2., 12:31 Uhr)
    palmen (Aktualisiert: 29.1., 08:12 Uhr)
    apple:-) (Aktualisiert: 26.1., 10:16 Uhr)
    bibi (Aktualisiert: 24.1., 21:31 Uhr)
    sandra38 (Aktualisiert: 24.1., 19:29 Uhr)
    Jette (Aktualisiert: 19.1., 11:42 Uhr)
    Sadee (Aktualisiert: 14.1., 19:03 Uhr)
    Adventskal... (Aktualisiert: 7.1., 21:07 Uhr)
Samstag, 26.12.2009, 00:24
Was einen nicht umbringt - macht einen Stark.
Krisen sind da um bewältigt zu werden.
Wenn eine Tür zufällt öffnet sich eine andere.
Licht am Ende des Tunnels.

Wow. Habe mich immer gefragt wer denn diese cleveren Sprüche erfunden hat. Wer selbst mit den Herausforderungen des Lebens gerade zu kämpfen hat kann damit wenig anfangen, oder fühlt sich sogar gefrozelt.

Allerdings muß ich zugeben daß ich diesen Sprüchen immer mehr Positives abgewinnen kann.

Wenn man eine Krise hinter sich gelassen hat geht man gestärkt daraus hervor alleine durch die Erkenntnis daß man es geschafft hat. So nach dem Motto - na wenn ich das überstanden habe haut mich nichts mehr so schnell um.

Wenn man sich in einer auswegslosen Situation befindet dann gibt es manchmal wirklich Türen die sich öffnen mit denen man nicht gerrechnet hat.

Und versinkt man in Trauer und Schmerz so erscheint einem nach einem langen dunklen Weg ein kleines Licht.

Auch wenn es mir manchmal selber schwerfällt zu glauben. Es hat in meinen Augen alles einen Sinn. Denn Sinn erkennt man jedoch immer erst im nachhinein und manchmal sind wir sogar so mit anderen Dingen beschäftigt daß uns dies nicht einmal auffällt.

Schade eigentlich denn wir sollten daraus lernen.


Mittwoch, 21.10.2009, 14:16
Ist ja derzeit in aller Munde. Jeder der glaubt eine Ahnung davon zu haben schreibt ein Buch darüber.
Wie werde ich glücklich, Der Herzmagnet usw.
Tja wenn es so leicht wäre dann würde wohl die Welt etwas anders aussehen.

Ich finde man kann sich nicht einfach vornehmen, so ab jetzt denke ich positiv. Man kann sich zwar bemühen und versuchen aus jeder Situation auch das Positive herauszufiltern aber sich selbst belügen kann man nicht.

Das es manchmal so gut wie unmöglich ist gerade wenn es um persönliches Leid geht etwas Positives daran zu finden ist irgendwie verständlich.

Aber ich habe es geschafft einen Schritt in diese Richtung zu gehen.

Vor zwei Wochen in einem Shopping-Center. Genug Parkplätze frei aber nein ich bilde mir genau den einen ein bei dem ich ersten rücklings einparken muß (mach ich sonst nie) und zweitens gleich ganz knapp neben einer Säule stehe.

Beim Ausparken vergesse ich natürlich daß ich so knapp bei der Säule stehe und nehme diese gleich mal galant mit meiner Tür mit. Super. Spitzenklasse. 20 Jahre unfallfreies fahren und in den letzten 3 Jahre. Einen Totalschaden, eine Säule von hinten erwischt und jetzt von der Seite.
Klasse. Danke ans Universum. Wie lieb von Dir.

Nun ich gehöre nicht zu den Menschen die wegen solcher Schrammen lange hadern. Blöd, passiert, Ende, zukünftig besser aufpassen.

Aber was ich dann 2 Tage später gelesen habe, lies mich doch etwas aufhorchen. Normalerweise lese ich so gut wie nie das Bezirksblatt aber diesmal schon und sogar einen Artikel über die hiesige Polizei. Und was steht da, daß in den letzten 2 Wochen über 6 Autos meiner Marke im Ort gestohlen wurde. Wow.

Danke. Lieber ein Auto mit Schrammen als gar keins ;-)
Vielleicht hat mich dieser kleine Unfall vor etwas Schlimmeren bewahrt.

Das nenne ich positives Denken ;-)


Sonntag, 27.09.2009, 13:51
was ist bloß los mit mir.

Man sollte meine nach so viel gemeinsamer Zeit mit mir sollte ich mich kennen. Aber nein. Ich überrasche mich selbst immer wieder.

Also ich weiß doch wirklich auf welchen Typ Mann ich stehe. Oder etwa nicht.

Neulich in der U-Bahn. Ich steige ein und ein Mann oder soll ich besser sagen ein Typ springt mir sofort ins Auge. Sehr harte fast brutale Gesichtszüge, lässig bis extrem lässig gekleidet. Kurz geschorene Haare und an beide Händen tätowiert. Mir läuft ein kleiner Schauer über den Rücken - aber nicht vor Angst. ;-)

Spinn ich schon total ? Ich steh nicht auf solche Typen. Oder etwa doch ?. Bin total verwirrt wegen meiner Reaktion. Schäme mich fast schon. Denke mir, super soweit hast Du es schon gebracht - mußt wohl schon sehr einsam sein. ;-))

Ich will hier jedoch gleich sagen, jeder hat das Recht sich anzuziehen und zu kleiden wie er will und ich verurteile und beurteile nicht, aber ich weiß halt daß dieser Typ Mann für mich eigentlich nicht in Frage kommt.

2 Wochen später in einem Einkaufscenter. Ich sitze im Cafe und ein paar Tische weiter ein, sagen wir einmal, aussehensmäßig ein Supersoftie. Wirkt verunsichert und mehr nach Bürschen als nach Mann. Und ich schmelze dahin. 2 Tische weiter der Typ "Brutalo" - beim Anblick beutelt es mich gleich ab - aber diesmal vor Widerwillen.

Und dann fällt es mir wieder ein was ich gelesen habe und ich bin beruhigt. Ich bin nicht verrückt ;-)

Sofern Frau keine Hormonpräparate nimmt und Sie "noch zu haben ist" aber ich glaube das funktioniert auch wenn Sie "nicht mehr zu haben ist" dann wirken zum Zeitpunkt des Eisprungs die Macho- Typen wie Magneten. Vereinfacht gesagt zur Erhaltung der Spezie.

1 bis 2 Wochen später wenn das Ei schon befruchtet sein sollte hat der Softie seinen großen Auftritt. Jetzt würde es um die spätere Aufzucht der Nachkommenschaft gehen und da sind die Softie als Väter mehr gefragt.

Uff. Und wann bitteschön soll ich jetzt auf "Partnersuche" gehen ;-))).
Das erklärt vielleicht warum man sich manchmal fragt - wieso haben ich mich ausgerechnet in diesen Typ verliebt.

In diesem Sinne an alle Singelfrauen - Wachsam sein ;-)